Philosophie - Walzhof

leben und arbeiten mit Pferden
Direkt zum Seiteninhalt
Ein Hauptaugenmerk des Reit- und Förderverein Walzhof, gemäß der "Walzhof Philosophie", ist auf die Ausbildung der jugendlichen Reiter gerichtet:

Uns ist bewusst, dass der verantwortungsvolle, gut geführte Umgang mit Pferden gerade auch bei jungen Menschen zur Prägung der Persönlichkeit beitragen kann. Unser Verein ist bemüht, dieses wertvolle Potenzial einer qualifizierten Reit- und Pferdeschule auf dem Walzhof nachhaltig zu fördern.
Wir freuen uns daher sehr über die aktive, emotionale und - natürlich auch - monetäre Unterstützung durch Eltern, Freunde und Bekannte, die wir darum bitten, den Nachwuchs motivierend zu begleiten und dabei die sportlichen Erwartungen an dem möglichen Erfolg zu orientieren.
Zurück zum Seiteninhalt